Nach oben
21 Feb

WYT: Skandinavischer Chic in Wien

Im 18. Wiener Gemeindebezirk findet sich zwischen dem Aumannplatz und dem Kutschkermarkt WYT. Ein Einrichtungsgeschäft im skandinavischem Stil, das mit viel Holz, hellen Farben und puristischem Design wartet. Der Besucher wird im Shop gleich vom ultimativem “Skandi-Flair” empfangen.

Auf den ersten Blick fällt der starke Kontrast zu gängigen Einrichtungsketten auf. Stattdessen wartet ein sorgfältig ausgewähltes Sortiment, das mit liebevollen Details glänzt und in Wien für Fans des nordischen, gemütlichen Minimalismus ein absolutes Highlight ist. Der “Kopf” dahinter: Interior Designerin Ulrike Knopp. Sie hat WYT vor drei Jahren eröffnet und führt uns durch ihr Reich.

Was macht den skandinavischen Stil aus?

Ulrike Knopp: Vor allem die klaren Linien und hellen Naturtöne sowie die vielen Dingen, die eine Wohnung gemütlicher machen.

Welche Bedeutung hat der Name des Geschäfts?

Ulrike Knopp: Der Name WYT bedeutet „weiß“ auf Friesisch und die Idee kommt von meiner Tochter Maja. Ich finde den Namen immer noch genial und freu mich jeden Tag drüber.

Wie oft wird das Sortiment geändert?

Ulrike Knopp: Mein Sortiment verändert sich ständig und ich bleibe immer in Bewegung und suche nach neuen Trends und Ideen, weil es mir einfach soviel Spass macht!

 

 

Wie werden die neuen Stücke für WYT ausgewählt?

Ulrike Knopp: Ich bin neugierig und ich liebe es nach neuen Dingen zu suchen – und das mache ich fast ständig und überall.

Gibt es ein persönliches Lieblingsstück im Geschäft?

Ulrike Knopp: Alle – das ist die Voraussetzung – so suche ich sie mir aus!

Was war der Anlass ein eigenes Geschäft zu eröffnen?

Ulrike Knopp: Ganz viele Dinge haben mich dazu veranlasst! Im Kopf war mein Geschäft schon längst fertig aber wie so oft im Leben, habe ich auf den richtigen Zeitpunkt gewartet.

Was ist DER Einrichtungstipp für alle die den nordischen Stil zu sich nach Hause holen wollen?

Ulrike Knopp: Weniger ist mehr!

 

Adresse

WYT
Währingerstrasse 123
1180 Wien

 

 

Fotos: WYT

Keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.