Nach oben
30 Nov

#jungbleiben verbindet: Rudolf Niedersüß von Knize und Emil und Markus von DMMJK (Teil 2)

Herrenschneider Rudolf Niedersüß vom Mode-Atelier Knize trifft auf die Designer Markus und Emil vom Label DMMJK – Smoking trifft auf Plisseerock, Klassik auf Moderne.

“Einen Anzug von Knize muss man auch als solchen erkennen. Er steht für Präzision, Nachhaltigkeit und Qualität”, lautet das Credo von Rudolf Niedersüß, Inhaber vom Mode-Atelier Knize. “Wer DMMJK trägt, zieht sich an, um gesehen zu werden. Unsere Sachen sind definitiv laut” so beschreiben die Designer Markus Binder und Emil Maria Beindl ihre Mode. Treffen die beiden aufeinander, funkt es trotzdem – oder gerade deswegen. In Teil 2 haben wir die Begegnung der unterschiedlichen Modemacher begleitet.

Foto: Karoline Pernegger

Keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.