Blick hinter die Mode-Kulissen: Fashion Shooting mit Rafaela Pröll

Der zweimal jährlich erscheinende Modekatalog der Wiener Boutique Popp & Kretschmer, die bereits 125 Jahre alt ist, ist Highlight für viele Mode-Fans. Jetzt verband sich der Traditionsbetrieb mit einem weiteren: Der Katalog wurde im Showroom der Wiener Werkstätte fotografiert!

Bereits seit einigen Jahren ist Modefotografin Rafaela Pröll für die Inszenierung der neuesten Kollektionen zuständig. Neben Couture-Meistern wie Elie Saab, Zuhair Murad und Jenny Packham, sind auch hippe, junge Marken wie Moschino mit dabei. Ganz neu im Sortiment ist die New Yorkerin Carolina Herrera.

Im plakativen 60s-Style wurden die neuesten Trends (Neon, viel Pastell) in Szene gesetzt. Model Charlotte di Calypso, die bereits Chanels Parfüm-Testimonial und für Marken wie Christian Dior auf dem Laufsteg war, kam dafür extra nach Wien und stand vor der Kamera.

Alle, die nicht in der österreichischen Bundeshauptstadt wohnen, dürfen sich übrigens freuen: Popp & Kretschmer wird bald einen eigenen Online Shop haben, wie Junior-Chef Sascha Trefelik erzählte. Auch am kommenden Opernball wird die Boutique eine tragende Rolle als Fashion-Partner übernehmen

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“175″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ thumbnail_width=“240″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“4″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“0″ slideshow_link_text=“[Zeige eine Slideshow]“ template=“/home/fy002hob/www/home/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/ngglegacy/view/gallery-caption.php“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

6. Januar 2016
Ein Kleidungsstück für alle Tage! Madame Kukla zeigt wie es geht
20. Januar 2016
Magdalena Adriane zeigt uns ihren neuen Store

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wird auf der Website nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet und müssen ausgefüllt werden.