Das war das 10. Genuss-Festival im Wiener Stadtpark

Vergangenes Wochenende ging das Genuss-Festival im Wiener Stadtpark unter dem Motto „Lebenswerte Regionen“ in die 10 Runde und präsentierte kulinarische Highlights aus ganz Österreich. Vom 12. bis 14. Mai konnten bei freiem Eintritt und warmen Tempertaturen „Schmankerln“ aus ganz Österreich probiert und gekauft werden. Das haben wir uns nicht entgehen lassen und uns für euch ein wenig in dem weitläufigen Festivalgebiet umgesehen!

Schon beim ersten Schritt in den sommerlich blühenden Stadtpark wurde man von unzähligen Gerüchen empfangen, sowie einer großen Zahl an herumschlendernden Menschen, die entweder Weingläser oder kleine Kostproben in Händen hielten.

Ein Übersichtsplan erleichterte den Überblick über die mehr als 190 Stände, die in verschiedene Regionen gegliedert waren und jeweils ihre Spezialitäten im besten Licht und viel Traditionsbewusstsein präsentierten: Vom Tiroler Gröstl, über Waldviertler Mohnspezialitäten oder Kärntner Kasnudeln, hatten die dampfenden Gastronomiestände für jeden Besucher etwas zu bieten.

Feinschmecker wagten sich beispielsweise an ein Schneckenragout und probierten sich durch feinste Ölen und ausgefallenen Essig- und Senfvariationen. Die Besucher standen in kleinen Grüppchen zusammen, machten es sich in den weitläufigen Wiesen mit einem Glas Wein bequem oder ergatterten eine der heißbegehrten Sitzbänke am Wegrand, um die Atmosphäre zu genießen.

„Wenn die Rolle der Landwirtschaft und regionalen Wirtschaft für die Gesellschaft nachhaltig abgesichert werden soll, müssen Produktion, Verarbeitung und Vermarktung der landwirtschaftlichen Qualitätserzeugnisse langfristig enger zusammenrücken. Daher müssen wir Hand in Hand arbeiten, damit sich die kulinarische Landkarte Österreichs am Genuss-Festival weiterhin von einer vielfältigen und qualitativ hochwertigen Seite zeigen kann“, so der Obmann des „Verein regionale Kulinarik“, DI August Astl.

Für genussvolle Stunden mit Feinkostständen und frischgekochten Spezialitäten, war am Muttertags-Wochenende garantiert!

Fotos: Hannah Novak

10. Mai 2017
Einkaufen und Wohlfühlen im kleiderzimmer
23. Mai 2017
Vöslauer Cranberry: 2 Rezepte, die man ausprobiert haben muss!

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wird auf der Website nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet und müssen ausgefüllt werden.