Event-Guide: Die „etwas anderen“ Weihnachtsmärkte 2015

„It’s those time of the year …“ trällert es aus dem Radio und wir freuen uns wieder auf Weihnachten. Wer allerdings dem Punsch-Schunkeln in der Stadt nicht so viel abgewinnen kann, darf sich freuen, denn es gibt auch genug Alternativen!

Veganer Weihnachtsmarkt für Alle“

Der „Vegane Weihnachtsmarkt für Alle“ ist auch für jene, die keine Veganer sind, aber gerne mal das eine oder andere Schmankerl dieser Ernährungsweise ausprobieren möchten. Perfekt auch für jene, die einen Veganer mit außergewöhnlichem beschenken möchten! Mehr Infos gibt es auf Facebook. Start: 12.12.2015

Weihnachts-Halligalli am Donaukanal

Das Wiener Badeschiff am Schwedenplatz ist für seine außergewöhnlichen Events bekannt und auch im Dezember lässt es sich nicht lumpen. Denn dort wird der Mondscheinbazar, den wir normalerweise von der Anker-Expedithalle kennen, ein Gastspiel zusammen mit dem Boxcircus geben. Neben den zahlreichen Ausstellern, die wie immer viel Design versprechen, gitb es auch noch eine Open Stage für alle, die sich zum Musikmachen und Performen berufen fühlen. Mehr Infos gibt es beim Falter. Start: 4.12.2015

Schloss-Adventmarkt „Weihnachtszauber“ mit Aussicht am Wilhelminenberg

Wer einmal Ruhe vom Vorweihnachtstrubel einkehren lassen möchte, wird für seine (An)Reise in den 16. Bezirk auf den Wilhelminenberg auch mit einem gigantischen Panorama belohnt. Während „drunter“ das abendliche Wien wie eine Lichterkette erstrahlt, lässt es sich „heroben“ gut Punsch und Glühwein verkosten. Dazu gibt es auch eine anmietbare Eisstockbahn. Wie gut, dass auch direkt ein Bus vor dem Schloss hält! Mehr Infos gibt es auf wien.info. Start: 13.11.2015

Weihnachtskugeln basteln mit SUPERSENSE

Wer das „Selbermachen“ in der WEihnachtszeit zelebrieren möchte, aber nicht weiß wo anfangen, kann dies gleich beim Christbaumkugel-Workshop von SUPERSENSE. Das „das erste ‚Delikatessengeschäft der Sinne'“ in der Praterstraße zeigt wie man persönliche Erinnerungen auf den Baum bringen kann. Anmeldungen und weitere Infos gibt es auf Facebook. Termin: Samstag, 5.12.2015 – Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Unkostenbeitrag: 40 Euro

ADVENT REMMI DEMMI in der VOLLPENSION – 2. Adventwoche

Die Vollpension und seine besonderen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben wir hier schon einmal genauer vorgestellt. Jetzt heißt es in der Weihnachtszeit REMMI DEMMI bei Oma und Opa! Am Samstag, 5.12.2015, heißt es zwischen 9 und 14 Uhr wieder Adventbrunchen. Das ist aber bei weitem nicht der einzige Programmpunkt, der besuchenswert ist. Alle Infos und das gesamte Programm gibt es auf Facebook.

26. November 2015
Keks sucht Form! Die Kexfabrik hat sie bestimmt
10. Dezember 2015
Französisches für Groß & Klein! „Petit Bateau“ in Wien

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wird auf der Website nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet und müssen ausgefüllt werden.