Fashion Show: NINALI am Modepalast

Die Message ist Liebe! Aber nicht nur zur Mode, sondern auch zur Umwelt, wie Designerin und Stylistin Nina Kepplinger mit ihrer neuen Kollektion „LOVE“ ausdrückt. Sie zeigte in einer einzigartigen Performance mit Visuals und Live-Sängerin Aisha Eisa am Modepalast ihre Couture.

Die gebürtige Mühlviertlerin sieht ihre nachhaltige Kollektion „LOVE“ abseits von der Wegwerf-Gesellschaft, Trends und Oberflächlichkeiten. Als Haute-Couture Projekt „geht es um die Liebe zu uns und unseren Nachkommen“, wie Nina Kepplinger erzählt. Die außergewöhnlichen Haar-Stylings wurden von Sophie Chudzikowski konzipiert. Die „Gemälde“ auf der Haut entwickelte Jody Cuberli.

Secondhand-Textilien und Materialien, die nicht mehr im herkömmlichen Mode-Produktionsprozess verwendet werden, wurden geschickt „eingebaut“. Fair-Trade-Seide und home-made Prints symbolisieren die Liebe zur Umwelt und – so farbenfroh wie sich die Kollektion präsentiert – auch die verschiedenen Facetten des Lebens.

„Ich bin glücklich, wenn ich kreativ bin und meine Ideen baue. Es ist mit wurscht, ob’s jemand kauft. Mein Motor ist die Leidenschaft. Mit Materialismus fang ich nix an. Weil, das was bleibt, ist Liebe“, ist ihr Mode-Statement.

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen!

[nggallery id=145]

4. Mai 2015
Sienna Miller Backstage: Das neue Vöslauer-Testimonial begeistert mit Natürlichkeit
21. Mai 2015
Making of: Vöslauer Thermalbad-Kampagne mit Bademoden-Couture von Veronica Dreyer

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wird auf der Website nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet und müssen ausgefüllt werden.