Ganz „Meshugge“ nach Schmuck

Miriam Orth-Blau startete 2013 ihre Schmuck-Linie Meshugge  und war bereits ein Jahr später mit dem Wiener Modelabel R! by Dominique Raffa am Laufsteg der MQ Vienna Fashionweek 2014 vertreten. Wie man ein von ihr designtes Stück erkennt und welchen Schmuck sie gerne trägt, haben wir sie gefragt.

Wie bist du auf den Namen gekommen?

Der Ausdruck Meshugge hat mir immer schon gefallen, es klingt außergewöhnlich. Jeder, der das Wort hört, will sofort wissen was es eigentlich bedeutet.

Woran erkennt man sofort ein Meshugge Teil?

Ich habe diese Frage meinen Kundinnen gestellt. Sie haben gemeint, dass man Meshugge daran erkennt, dass man sofort gefragt wird wo das Schmuckstück gekauft wurde. Das ist ein großes Kompliment! In jedem Schmuckstück steckt viel Liebe zum Detail und die Farben und Formen sind außergewöhnlich. Außerdem wird jedes Stück aus der Meshugge Unique Collection und UniqueGold Collection, mit dem Meshugge Schriftzug handgraviert und somit unverwechselbar sind.

meshugge-schmuck

Worauf legst du besonderen wert, wenn du ein neues Teil kreierst?

Ich stelle mir immer die Person vor, die das Schmuckstück tragen wird. Daher ist mir persönliche Beratung sehr wichtig. Die Schmuckstücke passen dann zur Person und nicht nur zur gerade angesagten Mode.

meshugge-ringe-wien

Ring, Ohrring oder Kette – wenn du nur eines von den drei tragen darfst, wofür entscheidest du dich?

Heute meine Kette aus der UniqueGold Collection mit einem äthiopischen Opal.

Was ist das teuerste und das günstigste Stück von Meshugge?

Aus der Meshugge UniqueGold Collection die Kette ‚Meteor‘ aus Roségold
mit einem Labradorite Edelstein um 1.390 Euro.

meshuggeDas günstigste ist aus der Meshugge Spruchreif Collection. Lass dir dein Lieblingswort oder deinen Lieblingsspruch in Sterling Silber 925 gravieren!
Das Armband ist in Roségold und Gelbgold vergoldet erhältlich und kostet 59 Euro.

Pippa-Parragh

Meshugge ist bei Kunsthandel Orth-Blau in der Krugerstrasse 17 (1010 Wien) erhältlich.

meshugge-schmuck-1

Fotos: Felipe Kolm, Pippa Parragh, Olivia Weigelt

 

17. Februar 2016
Schon eine LIEBLINGSBRAND gefunden? Dann ab auf die österreichische Mode-Plattform zum Online-Shopping!
2. März 2016
10 Shopping-Tipps: Kindermode kann auch nachhaltig sein

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wird auf der Website nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet und müssen ausgefüllt werden.