#jungbleiben mit Alexa, Anna-Laura & dem Re-Cycle

Nachhaltig unterwegs.

Auch Anna-Laura Kummer hat das Vöslauer Re-Cycle auf Herz und Nieren geprüft, war damit in Wien unterwegs und hat die Macher von reanimated bikes sowie einige Nachhaltigkeits-Hotspots Wiens besucht.

 

 

Jedes Rad von uns ist ein lebendiges Zeichen für bewussten Umgang mit wertvollen Ressourcen.

„Ein reanimiertes Rad zu fahren heißt aktiv für ein besseres Heute einzutreten“, so die Philosophie des reanimated bikes Teams. Das junge Unternehmen baut tolle neue Fahrräder aus neuen und gebrauchten Fahrradkomponenten. Sie verwenden dazu Teile, die zur Verschrottung gedacht waren, aber noch immer zum Wiederverwenden geeignet sind. Im Zeichen des Kreislaufs wurde auch das Vöslauer Re-Cycle gebaut. Es besteht aus einem perfekten Zusammenspiel von gebrauchten Teilen.

 

 

Nachhaltigkeit ist immer eine Challenge, aber es ist die schönste, um jung zu bleiben.

 

 

Du willst auch auf einem Vöslauer Re-Cycle die Welt entdecken? Dann mach jetzt mit und gewinne eines von drei reanimated bikes!

 

Das Gewinnspiel ist leider schon beendet.

 

1. Juni 2019
#jungbleiben mit Alexa, Anna-Laura & dem Re-Cycle
6. Juni 2019
„Ethical Travel“ oder „Was ist nachhaltig reisen?“

Kommentare

  • Selinay Pachale
    REPLY

    Ich find das auch ne super Aktion! Mein Fahrrad gibt langsam den Geist auf und ich will einfach nicht, dass es irgendwann nutzlos auf einer Müllhalde rumliegt. Dass es Menschen gibt, die Fahrrädern wieder neues Leben einhauchen finde ich wirklich toll! Würde mich freuen, mit so einem schönen recycelten Fahrrad meine Umgebung zu erkunden :^)

    25. Juli 2019
  • Wolfgang Bonath
    REPLY

    wobon@arcor.de
    Mein Fahrrad ist in die Jahre gekommen – genau wie ich. Coole Aktion mit den Rädern. Umweltbewusst fahren, genau trefft ihr das jetzige Motto der Welt. Bravo und viele Grüße aus Winsen an der Luhe

    31. Juli 2019
  • Young
    REPLY

    Eine sehr Coole Aktion von Euch 👍 Das Fahrrad wäre Ideal LG

    31. Juli 2019
  • Hoggi
    REPLY

    Wunderbare Idee mit den Rädern. Wieder ein Baustein mehr zur Nachhaltigkeit! Bin auch ein älteres Modell und wohne auf dem Land. Hier kann ich wunderbar mit dem Rad z.B. zum Sport fahren und das Auto stehen lassen. Liebe Grüße aus dem Ländle

    14. August 2019
  • Emin Hadzalic
    REPLY

    Mein Fahrrad ist für’n Schrottplatz also wieso sollte ich nicht versuchen ein neues zu gewinnen.😅

    24. September 2019
  • Shahm Jaweesh
    REPLY

    Mein Fahrrad ist für’n Schrottplatz also wieso sollte ich nicht versuchen ein neues zu gewinnen.

    19. November 2019
  • Vöslauer Team
    REPLY

    Liebe Jana, vielen Dank für deine Nachricht! Wir machen dies natürlich gerne und schnellstmöglich! Bitte reiche den Löschbegehren direkt dieser Email Adresse: datenschutz@voeslauer.at ein. Danach können wir alle weiteren Schritte einleiten! Viele liebe Grüße, dein #jungbleiben Team!

    26. Januar 2021

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wird auf der Website nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet und müssen ausgefüllt werden.