#jungbleiben Talks – Angelika Hager im jungbleiben Portrait

 

 

„Ich glaube, dass die Karma-Polizei nicht pennt.“ So ein Satz kann nur von Angelika Hager stammen. Die Journalistin und Theatermacherin ist bekannt für ihren unvergleichlichen Sprachstil. Natürlich auch wenn sie als Polly Adler schreibt – ihr Pseudonym, unter dem sie die Welt mit scharfzüngigen Kolumnen versorgt. Und weil das noch nicht reicht, ist sie auch noch die Kuratorin des Schwimmenden Salons im Thermalbad Vöslau, der auch dieses Jahr im Juli und August mit erneut hochkarätiger Besetzung stattfindet.

 

 

Miriam Hie – unsere #jungbleiben Talks Host – hat mit Angelika Hager über ihre ganz persönlichen Erfahrungen in den letzten Monaten gesprochen. Aber auch über ihre Sicht auf die Entwicklungen unserer Gesellschaft und die Zukunft des Kunst- und Kulturwesens.

Im Talk gingen die beiden der Frage nach, ob der Mensch durch eine Krise tatsächlich zu einer besseren Kreatur werden könnte? Und ob eine Edelstein-Therapie hilft oder nicht?

Jetzt auf Spotify oder iTunes anhören!

18. Juni 2020
Belvis Soler: „Nachhaltig zu sein, ist schon jetzt zwingend notwendig“
20. Juni 2020
Nachhaltige Poleit X Thermalbad Kollektion gewinnen!

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wird auf der Website nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet und müssen ausgefüllt werden.