Minze-Kokos-Mango: Mit BALANCE in den Tag starten

Und damit das Leben nicht noch komplizierter wird, als es meist sowieso schon ist, fangen wir gleich mit einem Rezept an, das sich fast schon von alleine macht!

Minze-Kokos-Mango Overnight Oats (vegan)

 

 

Overnight Oats sind so einfach zu machen, dass man sich fragt: „Ist das schon Kochen?“ Aber diese Frage vergisst man spätestens wenn man die Oats getestet hat, denn dann weiß man wie gut „gesund“ schmecken kann. Die Overnight Oats sind perfekt für einen Brunch, Office-Pause oder „einfach nur so“. Dank des Eiweißgehalts der Haferflocken eignen sich ideal für den Start in den Tag oder auch als „healthy Snack“ für zwischendurch. Wer es gerne besonders süß mag, kann Akaziensirup hinzufügen.

Zutaten:

  • eine Handvoll Haferflocken
  • eine Mango
  • 3 EL Kokosmilch
  • 3 EL Kokosraspel
  • 2 EL Chia Samen
  • Garnierung: Minzeblatt
  • Optional: Cashew Nüsse & Akaziensirup

 

Und das sind die Steps:

  1. Die Haferflocken mit kochendem Wasser bedecken.
  2. Anschließend Kokosmilch und Chia Samen beimengen. Quellen lassen.
  3. Währenddessen die Mango schälen und in Stückchen vierteln.
  4. Nach 5 Minuten die Kokosrapsel unterrühren.
  5. Hafermenge in ein Glas schichten. Dazwischen eine Schicht Mangostückchen einlegen.
  6. Mit Mango und Minze toppen.
  7. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen oder gleich genießen!

 

17. Juli 2019
Nachhaltigkeit to go – mit der Vöslauer rePET-Flasche für unterwegs.
31. Juli 2019
Hamburgs Places to be – unterwegs mit rePET Brillendesigner Paul Asmuß

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wird auf der Website nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet und müssen ausgefüllt werden.