Mehr Österreich geht nicht. Echt nicht!

Wir haben in der Vergangenheit hier schon FROMAUSTRIA vorgestellt. Der Webshop, der Produket aus Österreich auf alle Kontinente liefert, ist aber nicht nur für alle an Heimweh leidenden perfekt die Sehnsucht zu stillen.

Accessoires, Tafelgeschirr, Mode, Delikatessen, Spielzeug, Kosmetik – die Liste der einzigartigen und qualitativ wertvollen Produkte ist endlos. Es lohnt sich bestimmt schon jetzt einen Blick darauf zu werfen, schließlich pirscht sich Mutter- und Vatertag in großen Schritten an!

Besonders angetan hat es der Sisi Löffel, der Staubzucker in der perfekten (und das kann man nicht oft genug erwähnen) Dosierung über den Kaiserschmarrn verteilt.

Ludwig Reiter ist eine der letzten Marken, die noch in Österreich produziert und die unter anderem von Hollywood-Stars wie Brad Pitt getragen wird. Die Schuhmanufaktur kann aber noch viel mehr, als nur Leder in perfekte Formen für die Füße zu bringen! Der „Regimentsgürtel 104“ wurde zu Ehren des Infanterie Regiments der k.u.k. Armee kreiert und ist einer der Bestseller auf FROMAUSTRIA.

Was wäre Wien ohne Kaffee? Dass man diesen erst zu schätzen lernt, wenn man sich außerhalb der Landesgrenzen aufhält, ist auch eine Erfahrung, die man machen muss. Das Zuckerlrosa der Konditorei Aida hat sich hier mit seinem Kaffee schon ins Unterbewusstsein der Wiener Seele gebrannt. Eine Dose mit – natürlich – dem Kaffee ist also das beste Mitbringsel auf Reisen!

 

Imperial geht es auch gleich bei unserem nächsten Tipp weiter. MDDV Jewels wird von der Schmuckdesignerin Marie-Thérèse Demblin de Ville geführt und hat mit der Kette „Merry Therese“ Kaiserin Maria Theresia ein Denkmal gesetzt. Ein patriotisches Statement in Roségold!

Für alle Veganer, Nicht-Veganer und Teilzeit-Veganer hat die Redaktion von Stadtbekannt die besten Gourmet-Tipps zusammengetragen und lässt mit ihrem Buch „Vegan in Wien“ die Geschmacksknospen spielen. Dies ist der ultimative Guide, um auch mal über den Tellerrand zu blicken und neues kennen zu lernen.

Mit Johann Strauss in Entenform baden? Kann bestimmt nicht jeder von sich behaupten. Die Austroducks sind los und  erfüllen diesen Wunsch. Mit goldener Ausstrahlung ist dieses Exemplar in jedem Badezimmer gern gesehener Gast.

11. Februar 2015
Wien tauscht wieder seine Klamotten! TOP SWAP 2015 stellt sich vor
25. Februar 2015
Kult-Designmarkt Edelstoff wird uns im April wieder verzücken

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wird auf der Website nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet und müssen ausgefüllt werden.