„mit Handkuss“ auf Weltreise: Mode aus der Sonne

Japan, Thailand und schließlich Bali – als Modebloggerin Lena Catarina Kratz auf Reisen ging, hatte sie nicht vor mit einer eigenen Modelinie zurück zu kehren, doch genau dies geschah.

„Zehn Tage vor der geplanten Rückreise von Bali nach Europa ist die Idee geboren worden einen Jumpsuit zu designen, der wie ein Kleid aussieht. Praktisch, vielseitig und zu jedem Anlass kombinierbar.“ Und diese Idee wurde auch gleich umgesetzt – Prototypen entworfen, Stoffe ausgesucht, Preise diskutiert, Meterware eingekauft.

lena-catarina-kratz-2

 

Mittlerweile gibt es mehr als einen Jumpsuit zu kaufen. Die kleine Kollektion mit Accessoires im Shop ihres Blogs „mit Handkuss“ zu finden und bestellbar.

„Mit dem Reisen verbinde ich eine gewisse Leichtigkeit, die sich in meinen Designs widerspiegelt“, erklärt die Neo-Designerin. „Es hat mich viel Kraft und Durchhaltevermögen gekostet meine Vision innerhalb so kurzer Zeit umzusetzen.“

lena-catarina-kratz-4

Ihre Reise lässt Lena auch nach ihrer Rückkehr nicht mehr los, denn die Accessoires und Kleidungsstücke, die sie alle auf ihrem Blog auch selber trägt, werden nach wie vor auf Bali handgefertigt. Die Prints auf Kaftans und Jumpsuits sogar nach einer alten balinesischen Tradition mit Holzblöcken aufgedruckt.

lena-catarina-kratz-3

„Das Tragegefühl ist wunderbar; bequem und trotzdem sexy, wie es ein Kunde zusammengefasst hat. Das möchte ich beibehalten, auch für die Winterkollektion. Details werden aber erst konkretisiert, wenn ich in wenigen Wochen mit Emilian [ihrem Sohn, Anm.] wieder auf Bali bin.“

Bon Voyage! 

Wer Lena und „mit Handkuss“ offline kennelernen möchte, hat am 10. September die Gelegenheit dazu, denn im Aux Gazelles, Wien, wird es einen „Firlefanz (Floh)Markt“ geben.

 

Fotos: Tony Gigov

17. August 2016
Die Geschichte dahinter: Weltbürger Nuriel Molcho im Interview
31. August 2016
Zeigt her eure Sneaker: Kicks N‘ Coffee #5

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wird auf der Website nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet und müssen ausgefüllt werden.