Mode, Design & Kultur: Event-Tipps für den Sommerstart!

In den nächsten Wochen gibt es wieder einige Events, die sich rund um Mode, Kultur und Kulinarik drehen. Die besten gibt es hier!

11. – 13. Juni: Marina Hoermanseder Pop Up Store

Die österreichische Mode-Senkrechtstarterin Marina Hoermanseder eröffnet einen exklusiven Pop Up Store in der Wiener Lindengasse. Hoermanseder, die in den verganen Saisonen mit ihren Kollektionen auf der Berlin Fashion Week für Aufsehen sorgte, gibt damit eine rare Gelegenheit ihre Kreationen in Wien anzuprobieren und zu erstehen.

 

Feschmarkt 2015

12. – 14. Juni: FESCHMARKT in der Ottakringer Brauerei

Kaum ein anderer Pop Up Markt ist so beliebt, wie der FESCHMARKT. Mit hunderten Labels, die auf verschiedenen Ebenen der Ottakringer Brauerei ihre Produkte präsentierten, ist der Markt ein absoluter Pflichttermin. Darüber hinaus gibt es auch immer einen Food-Floor, der die Besucher mit Köstlichkeiten überrascht. Anschließend wandert der FESCHMARKT übrigens zum ersten Mal nach Vorarlberg und wird dort im Feldkirchner Pförtnerhaus seine Zelte aufschlagen!

19. Juni – Mondscheinbazar feat. Street Food Special

Das Street Food Special bringt 10 ausgewählte Food Artists sowie eine Auswahl an Craft  Bier und Wein zum Mondscheinbazar. Dazu gibt es noch jede Menge Aussteller rund um Antiquitäten und Kunst sowie einen Flohmarkt in der MARX HALLE. Mehr Infos gibt es auf Facebook.

26. Juni – Gala-Vorstellung der Lippizaner & „Fête Impériale 2015“

Die Spanische Hofreitschule wird heuer 450 Jahre alt und lädt am 26. Juni zu einer Gala-Vorstellung am Heldenplatz ein. Tickets für die unterschiedlichen Vorstellungen und die Generalprobe am 25. Juni sind noch erhältlich! Passend dazu wird auch die  anschließende Sommerball „Fête Impériale 2015“ als Geburtstagsfeier gestaltet sein.
Mehr Infos auf Facebook.

Start: 3. Juli – Klimt und die Ringstraße

Gustav Klimt hat die Wiener Ringstraße maßgeblich mitgeprägt. Er und seine Künstler-Kompagnie, die zahlreiche Auftragsarbeiten für die Prachtstraße durchführten, wird eine Ausstellung im Oberen Belvedere gewidmet sein, die bis Oktober läuft. Dabei werden auch Arbeiten des jungen Klimt gezeigt, die bislang noch nie öffentlich zu sehen waren.

2. Juli 2015
Das war die Fête Impériale 2015
14. Juli 2015
Event Fashion Entrée in der Wiener Staatsoper

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wird auf der Website nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet und müssen ausgefüllt werden.