REFISHED: Upcycling aus Wien made in Kambodscha

Bei einer Asienreise ließ sich Label-Gründerin Sissi Vogler zu ihrer Geschäftsidee inspirieren. REFISHED fair fashion war geboren! Heute gibt es schicke Taschen und Accessoires, die nicht nur nachhaltig produziert sind, sondern auch den Handwerkern in Kambodscha ein faires und sicheres Einkommen bieten.

„Reisen war immer schon eine meiner größten Leidenschaften, nirgendwo wird man mehr inspiriert als an Orten, an denen man noch nie war“, so die gebürtige Salzburgerin. Mit „viel Liebe“ werden die Produkte aus gebrauchten Zementsäcken gefertigt – „ein super Material, denn die Säcke sind ganz leicht, strapazierfähig und wasserabweisend.“ Im Gegensatz zu unseren Betonsäcken, die aus Papier gefertigt werden, sind die asiatischen aus Kunststoffgewebe.

 

refished-20

 

Die Taschen werden in Phnom Penh, der Hauptstadt Kambodschas, am Markt gekauft und anschließend in „einer kleinen, sozialen Werkstatt“ gewaschen und verarbeitet. Jedes Produkt sieht anders aus, je nachdem welcher Ausschnitt des Zementsacks verwendet wird.

 


„Unser Grundpfeiler ist die faire Produktion, die richtige Bezahlung und einwandfreie Bedingungen“, erzählt Sissi Vogler, die ihre Mitarbeiterinnen auch auf der REFISHED Website vorstellt. In jedem Produkt befindet sich eine Nummer, die einer Näherin bzw. einem Näher zugeordnet werden kann. „Ich möchte mit REFISHED gerne zeigen, dass Ethik und Style kein Gegensatz sein müssen und mein Wunsch ist es dass eines Tages eine faire Produktion in allen Bereichen etwas ganz selbstverständliches ist“, erklärt Vogler ihre Philosophie. Übrigens: Der Name REFISHED kommt nicht von ungefähr, denn es ewrden auch gebrauchte Fischfuttersäcke verwendet. Wer jetzt ein REFISHED Produkt für sich (oder als Weihnachtsgeschenk?) kaufen möchte, kann dies bei refished.com tun. In Wien ist es auferstanden erhältlich, in Linz bei xiling.

REFISHED ist in der Vorweihnachtszeit auch unterwegs!

  • REFISHED ist vom 13.11. – 15.11. am FESCHMARKT zu finden. Dort können die exklusiven Teile gleich mal selbst unter die Lupe genommen werden!
  • Nur eine Woche später kommt REFISHED auch nach Salzburg. Dort wird in der Trumerei eine Pre-XMAS-POP UP stattfinden (21.11., 17-21 Uhr, Strubergasse 26, Salzburg).
  • Und am 12.12. (14-18 Uhr) findet sich das Label am Hamerlingplatz 2 im 8. Wiener Gemeindebezirk bei DELI BLUEM für ein PUNSCH UP ein.

 

9. November 2015
Wer jung bleiben will, steht den Kranich auch in der Disco.
13. November 2015
Wer jung bleiben will, ist im Herzen ein Wikinger.

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wird auf der Website nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet und müssen ausgefüllt werden.