Vintage-Stadl in Wien: Hier werden Retro-Träume wahr!

Wer das Vintage-Stadl in der Berggasse 29 (im Hof) noch nicht kennt, der hat wirklich etwas verpasst. Angefangen hat alles mit einem alten Tisch, der Rest ist Geschichte!

Alt und neu werden hier bunt zusammengewürfelt und gemixt. Mit Kunstwerken und ausgewählten Designerstücken versehen, ergibt sich daraus eine einzigartige Mischung, die sich sehen lassen kann! „Vintage Stadl„-Gründer Heidi und Osi Asali hat dafür auch Mathys by Bols (Kindermöbel) oder Seletti für Beleuchtung an Bord geholt. Apropos Beleuchtung! Eine der begehrten Marquee Leuchten gibt es im „Vintage Stadl“ zu kaufen.

Auch Möbel aus Eigenproduktion, die einen neuen Anstrich brauchen, findet man hier. Dazu gesellen sich urige Sofas und Drucke, die liebevoll gerahmt wurden. Durch die Hoflage von der Straße abgeschottet, fühlt man sich binnen kürzester Zeit zwischen all den 1920er und 1970er Mobiliar als wäre man in einer Zeitkapsel in eine andere Epoche geflogen. So wird Möbel-Shoppen gemütlich. Wir kommen gerne wieder!

[nggallery id=151]

20. August 2015
Termine! Der Modeherbst in Wien
4. September 2015
Thermalbad Vöslau als Shooting-Kulisse

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wird auf der Website nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet und müssen ausgefüllt werden.