Wiener MINI MARKT für coole Kids: Nicht mini, sondern ganz groß!

Der MINI MARKT VIENNA fand statt und ist einer der ersten Pop-Up Märkte für Mamis, Papis und Kids, der die besten besten, coolsten und hochwertigsten Kindermode-Labels für zwei Tage unter einem Dach vereint. Das Motto: PLAY.LIVE.LOVE

Isabelle Spiegelfeld-Oliveira und Luisa Siller organisierten für den MINI MARKT zwei Tage voll inspirierender Menschen und Produkte. Kaum waren am ersten Tag die Türen geöffnet, „stürmten“ bereits um 10 Uhr die ersten Mütter mit ihren Kindern die Räumlichkeiten und so war der Kinderwagenfuhrpark in kürzester Zeit beachtlich angewachsen! Los ging’s mit Stöbern in den schönsten Kindersachen, gemütlichen Tratschs von Mama zu Mama und dem einen oder anderen Einkauf.

mothersfinestmini6Die Organisatorinnen waren beide auch selbst mit ihren beiden Labels vertreten: Isabelle Spiegelfeld-Oliveira, selbst dreifache Mama, zeigt mit ihrem Label HIPKIDZ, was angesagt und vorallem ganz besonders schön ist! Ketten, Hauben, Puppen und Storage-Körbe, alles mit viel Geschmack und Trend-Gefühl ausgewählt.

Luisa Siller, zweifach Mama und Journalistin, betreibt den neuen Online-Shop ONEFINEDAY und zeigte erstmals am MINI MARKT ihre tolle Auswahl an hipper Kindermode aus Bio-Baumwolle. Marken wie zB Thief and Bandit oder Gardener & the  Gang, die so erstmals in Österreich erhältlich sind. Marrokanische und indische Mode mit einem Hauch Hippie-Chic kam von SILVIA GATTIN.

Nach so viel Shopping knurrte dann auch bald der Magen: Hier waren sofort köstliche Cookies, Kuchen und Cakepops zur Stelle, die man bei MARIA HAYDN PATISSERIE

und ISABELLA SCHENZ CAKEPOPS geniessen konnte. Gesunde Juices kamen von von SLIM TIM und schmeckten Jung und Alt. Im Cafe Mini Marché wurden müde Eltern mit starkem Kaffee versorgt. Der Mal-Workshop „Mini Kleckser“ unterhielt die Kleinen, während die Großen anschließend weitershoppen konnten.

Und wie könnte es anders sein, durfte natürlich auch nicht das Spielzeug fehlen, das gleich von mehreren Ausstellern kam: DIE WUNDERBARE SPIELKISTE (schönes Spielzeug aus Holz, Pappe und recyclebarem Material), MINA & LOLA (hipper Onlineshop für Spielzeug und Accessoires), LITTLE LAMBO (bunte Leggings und Baby-Moccs aus chemiefreiem Leder), DER FESCHE FERDL  (Matrosenanzüge wie anno dazumal), IT’S ALIPPA (Pyjamas, Dirndln und Strickwesten in feinster Qualität) und MOTHERGOOSE (Onlineshop für Mode, Einrichtung, Spielzeug und Accessoires).

Bei AUGENSTERN KINDERMODE fand man abseits der beliebten Klassiker, 3sprouts und Aden Anais, gleich die meisten Marken des Shops mit eigenen Ständen vertreten:  Tolle Namensbänder von RONY DEL MAR, die praktischen TIGITAG Bänder und personalisierbare Armbändchen von FIGLIA.
Fashion Show für die Kleinen: „Der kleine Salon“

Der exklusive Kindermodenshop CARROUSEL KIDS war ebenso dabei, wie eine Fashion Show von „DER KLEINE SALON„, bei dem alle Kinder begeistert mitmachten. Mit dabei auch FELILU, ein absolutes Must für süße personalisierte Kinder-Accessoires und STARSCHILD, ein neues Label, das den Ikea-Hochstuhl aufpeppt.
Als Erfrischung für die Jungmodels gab es danach reichlich Vöslauer junior!
Nächster Termin im Herbst

Im Oktober 2015 ist es wieder soweit, dann geht der MINI MARKT in die zweite Runde. Wir freuen uns darauf! See you there!

[nggallery id=142]

Text und Fotos: Isabelle Flandorfer von Mother’s Finest

18. März 2015
Vöslauer bei der Falstaff Gala im Rathaus
31. März 2015
Vöslauer Beauty Talk – Wir wollen mit euch über Schönheit reden!

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wird auf der Website nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet und müssen ausgefüllt werden.