vegan podcast

Veganuary: 8 vegane Podcasts, die inspirieren

Es ist wieder soweit. Der Veganuary geht dem Ende zu. Diese Wortkreation ist dem Jänner gewidmet, der für viele zum Anlass genommen wird, sich die Vorteile einer plant based Ernährung zum Vorbild zu nehmen und einen Monat ohne tierische Produkte und Nebenerzeugnisse auszukommen. Für viele, die darüber hinaus auch Inspirationen für den Alltag haben möchten bzw. wissen wollen, wie Veganer:innen leben, gibt es unter anderem vegane Podcasts.

Diese erzählen aus den unterschiedlichsten Perspektiven das Leben vegan lebender Personen, die Tipps und Tricks mit ihrem Publikum teilen. Das #jungbleiben Magazin hat sich – im wahrsten Sinne des Wortes – umgehört!

Zucker & Jagdwurst Podcast

Als eines der bekanntesten veganen Rezept-Portale ist Zucker & Jagdwurst eine wahre Größe in der vegan lebenden, digitalen Community geworden. Vegan zu leben bedeutet zwar nicht “nur” vegan zu kochen, doch ist es ein großer Bestandteil. Und diesen thematisieren die beiden Macherinnen von Zucker & Jagdwurst, Isabelle von Meer und Julia Stephan, auch in ihrem Podcast. Diesen gibt es unter anderem auf dem Musik-Streamingdienst Spotify zu hören.

Vamily

Wie man es der Wortkreation bereits entnehmen kann, geht es bei Vamily um die Familie und pflanzliche Ernährung. Laut Podcast-Betreiberin und Magazin-Autorin Anna Maynert liegt “der Fokus auf den Herausforderungen des Familienlebens” wenn zumindest ein Familienmitglied vegan lebt. Neben zahlreichen Tipps und Erfahrungsberichten gibt es auch Interviews mit wertvollem Wissen von vegan/vegetarisch lebenden Menschen oder allgemeineren Themen. Darunter: Die Kunst achtsam(er) zu leben. Den “Vamily-Podcast” gibt es auf iTunes.

 

podcast veganer

Ordinary Vegan

Wer Englisch spricht, der wird bei Ordinary Vegan viele Informationen finden, die nicht nur vegane, sondern generell gesunde, nachhaltige Ernährung betreffen. Dabei werden nicht nur die aktuellsten Studien unter die Lupe genommen, die sich mit dem veganen Lifestyle beschäftigen, sondern auch Koch- und andere Selfcare-Tipps, wie den Gastauftritt eines Experten zum Thema “richtiges Atmen”. Die Episoden von Ordinary Vegan gibt es auf der Website.

PLANTBASED

Das Lifestyle-Magazin “This is Vegan” von Yannik Haldenwanger ist in der veganen Community bereits sehr bekannt. Haldenwanger podcastet auch fleißig über sein Lieblingsthema. Dazu lädt er unter anderem prominente Veganer:innen, wie Rapper Pikayzo oder Tierschützer Marc Antoine Oberhoff, ein. PLANTBASED ist auf iTunes nachhörbar. 

beVegt-Podcast

Seit 2016 berichten die Podcast-Hosts über vegane Themen und darüber hinaus. Und das ist auch nicht nur für langjährige Veganer:innen interessant, sondern auch für alle, die erst am Anfang ihrer eigenen, veganen Reise stehen. So wird in einer aktuellen Folge über 10 Dinge, gesprochen, die angehende Veganer:innen wissen sollte, bevor sie sich für einen veganen Lebensstil entscheiden. beVegt Podcast ist unter anderem auf Spotify zu hören.

veggie podcast

VEGAN QUEENS

Sophia Hofmann ist Kochbuchautorin und Podcasterin und ja – auch Veganerin. Hofmann interviewte in ihrem Podcast Personen, die Veganismus nicht nur privat, sondern auch beruflich verfolgen. Zwar ist der Podcast 2019 zu Ende gegangen, aber die vielen Folgen sind eine wahre Schatzkiste an verschiedenen Informationen, die vor allem Newbies brennend interessieren könnten. Die Folgen sind auf Sophia Hoffmanns Website abrufbar.

VeggieWorld

Juju und Fabian sind die Hosts des Podcasts “Veggie World”, der sich rund um die nachhaltige Ernährungsweise dreht. In ihren Folgen sprechen sie mit Expert:innen über Tierwohl, geben Tipps und lassen hinter die Kulissen ihres Lebens blicken. “VeggieWorld” ist auf Apple Podcasts hörbar.

Our Hen House

Vor 10 Jahren, also noch vor dem großen Podcast-Hype, den es heutzutage gibt, haben sich die beiden US-Amerikanerinnen Jasmin Singer und Mariann Sullivan mit Mikrofon und viel Zeit daran gemacht, ihren Podcast rund um Tierrechte zu formen. Mehrere Jahre hintereinander gewannen Jasmin und Mariann damit sogar bei den berühmten Webby Awards. Geld, das sie mit dem Podcast machen, wird übrigens gespendet, denn “Our Hen House” ist heute ein gemeinnütziger Verein und unterstützt Tiere in Not. Episoden des Podcasts sind auf ihrer Website zu hören.

18. Januar 2024
Cherry Picks X Nisi
6. Februar 2024
Changemaker Hotels – Fernblick St. Corona am Wechsel

Kommentieren

Die E-Mail Adresse wird auf der Website nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet und müssen ausgefüllt werden.